Gästebuch



12.01.2010 17:58 Uhr
Reiner Wilms hmw3850 <at> gmx <dot> de
Webseite: http://

INFO FÜR DIE MÄNNLICHE B-JUGEND!!

hey leute.
unsere trainingszeit hat sich für das morgige training geändert!!!!
wir trainieren schon von 18.00-19.30h in der KLEINEN halle an der neuköllnerstraße, da die große halle von den volleyballern belegt ist!!
also dann bis morgen..
MfG, der Reiner

25.11.2009 20:07 Uhr
I. Hombrecher-Muckel irmuckel <at> hotmail <dot> de
Webseite: http://

Hallo ihr lieben Schwarz-Roten !

Am Samstag 14.45 h spielt die männl. C-Jugend gegen den Stolberger SV

Es wäre schön, euch dort zahlreich zu sehen.

Die Eltern organisieren ein schönes Kuchenbuffet, belegte Brötchen, Kaffee und vieles mehr.

Lasst euch sehen und feuert unsere Jungs kräftig an.

Wir zählen auf euch.

Seid dabei -
sportliche Grüße

die C-Jugend-Eltern

22.11.2009 17:03 Uhr
OrgaTeamVereinscup klagersport <at> yahoo <dot> de
Webseite: http://www.vereinscup.org

Hallo Sportfreunde!
Das Jahr 2010 fängt für euch direkt mit einem völlig neuen Wettbewerb an, bei dem 250 ltr Freibier, 15 Trainingsanzüge oder ein Ballset im Wert von 250 Euro gewinnen könnt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
VEREINSCUP 2010
In 8 Städten des Rheinlandes besteht die Möglichkeit der Qualifikation für das große Finalturnier am 06.02. in Köln
Alle Infos unter www.vereinscup.org
Mit sportlichen Grüßen
euer OrgaTeam Vereinscup
www.bolzen-bier.de
www.nomis-sports.de
www.dragonsport.de
www.easysport.de
www.lh-pokale.de
www.trafema.de

04.11.2009 09:19 Uhr
marc

hallo zusammen,

die männliche c-jugend lädt euch alle ganz herzlich ein, ihrem lokalduell gegen den tv birkesdorf beizuwohnen.
am samstag, 07.11. um 13 uhr brauchen die jungs EURE unterstützung, wenn sie im gillesbachtal den 8. spieltag in der oberliga mittelrhein bestreiten.
ein sicherlich spannendes spiel und eine reich gedeckte cafeteria warten auf euch.

gruß

19.09.2009 09:29 Uhr
I. Hombrecher-Muckel
Webseite: http://

Hallo !

Wir werden immer wieder darauf angesprochen, ob hier zur Zeit keine männl. B- + C-Jugend mehr spielt ??!!??

Keine Mannschaftsfotos - keine Vorberichte und erst recht keine Ergebnisse !

Das ist wirklich sehr schade.

Im moment wirkt es ein wenig wie Dörnröschenschlaf.

Woran liegts denn ??

Viele Grüße
Inge Hombrecher-Muckel

17.09.2009 10:44 Uhr
md Trainer schaffeschaffe123 <at> gmx <dot> de
Webseite: http://

Hallo,

Ich habe noch dunkel in erinnerung das ihr mal ein Turnier zwischen weihnachten und Neujahr ausgerichtet habt. Gibt es das noch? ich suche noch händeringend ein turnier für diese zeit.....

30.08.2009 14:49 Uhr
horst tappert horst <at> gmx <dot> de
Webseite: http://

ich habe gestern mitbekommen, dass die 1. von den letzten 6 spielen 5 nicht zu hause spielt. wie kann so etwas passieren??????

28.08.2009 10:43 Uhr
marc marc <dot> mommertz <at> web <dot> de

Hallo liebe Schwarz-Rot-Familie,

ich darf euch im Namen der männlichen C-Jugend ganz herzlich zur neuen Saison begrüßen.
Wer sich am kommenden Samstag auf die Pokalspiele der Herren freut, der darf sich um 16.00 Uhr bereits mit einem Oberliga-Duell der männl. C-Jugend aufwärmen. Das erste Saisonspiel steht vor der Türe und wir hoffen auf zahlreiche Zuschauer.
Eine Cafeteria ist aufgebaut, für das leibliche Wohl ist also gesorgt.

Wir freuen uns auf DICH!

25.06.2009 00:35 Uhr
Axel Bleeck axel <at> bleeck <dot> net
Webseite: http://

Sorry mein Fehler habe beim Übertragen den Namen verwechselt. Die richtige Tabelle lautet:
1. TV-Birkesdorf
2. Schwarz-Rot Aachen
3. HSG Wettenberg
4. 1848 Monchengladbach
Gruß Axel

17.06.2009 15:53 Uhr
User
Webseite: http://

Also ich wollte sagen , das bei den Ergebnissen der Turnierwoche bei der männlichen C-Jugend Beachturnier steht , dass der Tv Roetgen gewonnen hat . In wirklichkeit hat jedoch der Tv Birkesdorf gewonnen .
DANKE .

19.05.2009 21:17 Uhr
Martin Fingerle
Webseite: http://

Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg. Viele Grüße aus HH.
Finga

19.05.2009 17:20 Uhr
Hyunil Kim
Webseite: http://

Glückwunsch nach Aachen für den erfolgreichen Aufstieg in die Verbandsliga!

Schönen Gruß aus Essen
Hyunil

16.05.2009 22:47 Uhr
Dieter Bahn heindieterbahn <at> web <dot> de
Webseite: http://

Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg !!!!!! Dieter und Familie

11.05.2009 09:45 Uhr
1. Herren
Webseite: http://

Hallo Rene,

ja es wird ein Bus geben. Abfahrt wird am Samstag um 17:00 Uhr Halle Neukölner str. sein.

Grüße die 1. Herren

06.05.2009 21:16 Uhr
Gerhard Schnabel Gerhard <dot> Schnabelatschwarz-ro
Webseite: http://schwarz-rot.de

Hi Kuddel,

sehen uns beim Pfingst- oder SR Turnier!
Dann werden wir ein Pläuschen halten!

Freue mich schon!

Groetjes!

Gerhard

06.05.2009 17:55 Uhr
Marcel Rewelly handballer2010 <at> hotmail <dot> de
Webseite: http://

Lieber Kurt,

ich bin auch der meinung das luxus nicht umsonst ist und dieser eine € für den strandexpress war ja auch nur für Spritt und Parkkosten. Es ist ja auch nicht selbstverständlich das Egbert uns seinen Bulli zur verfügung stellt. Ich hoffe auch nicht das diese Diskusionen jetzt ein schlechtes Bild auf den Domburg Urlaub werfen.

Liebe Grüße der Marcel

06.05.2009 11:15 Uhr
René Gasterich rene <dot> gasterich <at> schwarz-rot <dot> d
Webseite: http://

Hallo ihr lieben weiß einer ob es so was wie ein fan bus zum Relgationsspiele gegen die TuS Rheindorf gibt ???? lg rene

05.05.2009 01:02 Uhr
Kurt Creutz kurt <dot> creutz <at> t-online <dot> de
Webseite: http://

Liebes Domburg-Team,

ich wollte keine "E-Mail Materialschlacht" und auch keine "Rechtfertigungs-Orgie" lostreten. Brauch' ich nicht, (und ihr auch nicht) muss genug E-Mails lesen und schreiben. Aber ich sehe, nach all Euren positiven und negativen Erguessen Eines sehr deutlich: Ihr braucht schlicht und einfach bei 20 Tagen ca. 10 EURO mehr, um Euch nicht jeden Tag um solch einen Einsammelkram zu kuemmern und trotzdem muss diese Fahrerei ja finanziert werden. Daraus schliesse ich, dass ihr damit einverstanden seid, wenn Eltern 10,-- EURO mehr ueberweisen, damit Euch die 10 EURO nicht von Eurer freiwilligen und von mir sehr geschaetzten paedagogischen Arbeit abhaelt. Auch bei mir ist es so, dass ich immer die Arbeit sehe, die so eine Massnahme macht und ich kann nur jedem aus eigener Erfahrung raten, sich mal an Eurer Domburgarbeit zu beteiligen, wenn er/sie ein wenig Zeit eruebrigen kann. Es lohnt sich immer, wenn man Arbeit, die nur wenige machen, auf Viele verteilen kann. Es lag mir im uebrigen voellig fern, hier jemanden auf den Schlips zu treten.

Bis zum naechsten Plaeuschchen, vielleicht beim Pfingstturnier
Gruss
Kuddel

04.05.2009 22:05 Uhr
Gerhard Schnabel Gerhard <dot> Schnabelatschwarz-ro
Webseite: http://schwarz-rot.de

Hallo lieber Kuddel, Hallo liebe Eltern,

bzgl. Kuddels Eintrag in unser Gästebuch möchte ich als Leiter der Jugendferienfreizeitmaßnahme gerne Stellung nehmen, um das Ein-oder-Andere zu erklären und auch zurechtzurücken!

Doch zunächst eine bzw. zwei Vorbemerkungen:

1. Ich hätte mir eigentlich gewünscht, dass im Falle eines Problems der direkte Kontakt zu mir oder einem anderen aus meinem Team gesucht wird. Vor allen Dingen in diesem Fall, da Kuddel mich schon vor 30 Jahren als Jugendlichen betreut hat, die Domburgmaßnahme seit Jahren begleitet, in letztem Jahr eine Woche mit dabei war und man sich somit mehr als gut kennt!

Dabei geht es NICHT darum, etwas unter den Tisch kehren zu können, jedoch aber um direkt die Möglichkeit zu haben, das Diskussionsthema von einer anderen Seite beleuchten zu können und schon im Vorfeld gefährliches Halbwissen oder gar Unwahrheiten unterdrücken zu können.
Dies war nun nicht möglich. Als Resultat ist aus meiner Sicht nun etwas aus der Taufe gehoben worden, was unserer Sache (= Der Sache der Eltern und Kinder und der Verantwortlichen), unserer Jugendferienfreizeitmaßnahme, eher hinderlich als fördernd ist, unnötig Zeit und Energie kostet und eigentlich eher Unfrieden züchtet als reinigend und produktiv wirkt, da immer ein negativer Touch zurückbleiben wird.
Beim Leser, der unsere Domburgfahrt nicht kennt (Was ist denn da los???), und bei denen, die nun eine Antwort kriegen, besteht immerhin die Möglichkeit, dass es persönlich genommen wird!

Das heißt nicht, dass ich nicht die Problematik der Eltern verstehe und sagen möchte, dass dies Unsinn ist! NEIN! Wenn jemand Fragen/Probleme oder sonst etwas hat, dann ist er oder sie jederzeit gerne gesehen!!!

2. Dadurch dass wir nun öffentlich angesprochen wurden bleibt uns gar keine andere Wahl als auch öffentlich zu antworten!

Ich betone ausdrücklich, dass ich Kuddel (als Schreiber des Artikels) sehr schätze und mich schon darauf freue, ihn wiederzusehen um mich mit ihm bei einem Tellerchen Bier konstruktiv und produktiv unterhalten zu können!
Kuddel, solltest Du Dich von meinen Worten angegriffen fühlen, so ist dies in keinem Fall gewollt oder beabsichtigt!

Auf geht’s!

Zunächst einmal muss ich Kuddel in dem Punkt Unrecht geben, dass es diesen Obulus von einem Euro für die Strandfahrten erst seit einem Jahr gibt! Wahr ist, dass es diesen Obulus bereits auf dem Platz von Hans Dubbelaar gab.

Dabei kam die Idee gar nicht einmal aus dem Bereich der Domburgbetreuer sondern aus den Reihen einiger Wochenend-Besucher, die mitbekamen, dass es einige Kiddis gab, die, obwohl sie ein Fahrrad besaßen, zu faul waren mit dem selbigen zum Strand zu fahren, jedoch es dann durchaus schafften, zu ihren Kneipen oder weiblichem/männlichem Begleitpersonal das drei- bis zehnfache mit dem Drahtesel zurücklegen zu können.

Seitdem wird es so betrieben und bisher hat es auch nie Klagen gegeben!

Im Gegenteil!!

Jetzt sind wir seit fünf Jahren in Arnemuiden. Dort fällt man morgens aus dem Zelt und hat das Wasser direkt und unmittelbar vor der Haustür! Welch ein Luxus! Wer hat das schon?

Trotzdem möchten wir alle natürlich auch den Strand und das Meer geniessen!

Dabei haben sich in den letzten Jahren verschiedene Transportmöglichkeiten herauskristallisiert.
• Einige Kiddis sind zu faul dazu, mit dem Fahrrad zu fahren und bezahlen entweder den Euro, bleiben am Platz oder warten auf ein paar Eltern oder Betreuer, die sie schon mitnehmen werden!

Ergebnis: Einige Eltern machen Benzin- und Parkkosten (z. Zt. 4 € / Tag) geltend. Dies ist rechtens und wurde natürlich von uns bezahlt!
Du siehst Kuddel, nicht jeder unterstützt uns so gut wie DU!

• Wenn wir den Strand besuchen, wird auch immer eine geführte Fahrradtour angeboten! D.h, z.B. Andreas, meinereiner oder Cornel oder einer der Jugendbetreuer leitet die Kiddi-Fahrradtour an. Davon wird eigentlich relativ viel Gebrauch gemacht, da man so mit Spaß ans Ziel kommt.

Kuddel, kannst Du Dich noch an unsere wilden Fahrradtouren von 120 KM quer über die Insel erinnern? War das schlecht?

Ist das schlecht?

• Das geht sogar soweit, dass Kiddis mit Fahrrad anderen Kiddis ohne Fahrrad ihr Fahrrad leihen um dann im Wechsel per Fahrrad oder per Transporter dann zum Strand zu kommen!
Ist das schlecht?

Wie oft fahren wir zum Strand? Lasst es einmal 5 mal sein!

Es ist auch nicht wahr, dass dies für die Eltern oder Dich neu ist oder neu sein könnte, dass wir so verfahren, da dieser Punkt bei jedem Domburgvortreffen von mir seit Jahren angesprochen wird!

Orginalton:
Wir fahren die Kinder überall hin! Es gibt drei Fälle, in denen wir uns einen kleinen Eigenanteil fragen:
1. Besuch Spaßbad „De Parel“ in Domburg, wo wir uns normalerweise 2 € Eigenbeteiligung fragen. Je nach Gruppenstärke und Verhandlungsgeschick zahlen wir dann pro Person zwischen drei und sechs € aus der Lagerkasse dazu!
2. Der Domburg-Express:
Jugendliche, die in die Disco gefahren werden wollen, bezahlen 1 € Eigenbeteiligung zu den Benzinkosten!
Um nach Domburg zu fahren, müssen wir pro einfache Fahrt circa 40 KM fahren! Macht bei nur einem Fahrzeug 80 KM!
3. Beim Strandexpress (siehe oben!)

Ich kann Dir sogar noch genau sagen, wo Du beim letzten Vortreffen auf dem Sportplatz Breslauer Straße, an dem Du teilgenommen hast, gesessen hast!!!

Bitte betrachtet diese Diskussion(en) auch immer vor dem Hintergrund, dass unser Zeltlager so preiswert wie möglich sein soll, damit auch jeder die Möglichkeit hat mitzufahren oder von uns mitgenommen zu werden!
Für 260 € erfahren die Teilnehmer eine all inclusive Tour! Dazu zählen dann auch solche Sachen wie z.B. die Fritte am Strand oder bei einer Tour zum Strand der Zwischenstopp im Supermarkt in Vrouwenpolder um jedem eine Dose Limo oder Cola oder Wasser auszugeben!

Und jetzt bitte ich einmal alle, nachzurechnen:
Die Kinder zahlen für 20 Übernachtungen 260 €. Das macht pro Kind einen Betrag von 13 € aus, der uns theoretisch pro Tag zur Verfügung steht!
Von diesem Tagesbeitrag von 13 € geht noch einmal ab:
- 6 € Übernachtungsgebühr und
- 0,9 € Kurtaxe.

Somit haben wir pro Tag für jedes Kind noch 6,10 € zur Verfügung!

Davon müssen alle essen und trinken, alle müssen transportiert werden (Benzinkosten), der Hintransport und Abtransport von unseren Zelten und dem gesamten Equipement per LKW muss geregelt werden, alle Aktivitäten müssen davon bezahlt werden und gleichzeitig haben wir auch viele Kinder dabei, die von Ämtern und auch von Schwarz-Rot finanziell unterstützt werden müssen, damit sie überhaupt mitfahren können!

Zuschüsse gibt es, wenn wir Glück haben (z.B. haben wir aus Würselen vor zwei Jahren nichts bekommen! Kasse leer = kein Geld!!), von den einzelnen Jugendämtern nach der Fahrt. Dabei handelt es sich um Geldbeträge zwischen 1,00 bis 2,50 € pro Kind und Tag! Auch über die Masse gesehen kann man nicht behaupten, dass wir finanziell große Sprünge machen können!

Dann müssen wir auch noch im Auge behalten, dass wir ja auch neue Zelte brauchen! Eines unserer Rolf Zelte kostet circa 4000 €!
Ganz klar, das geht ohne die Unterstützung vieler (vor allen Dingen der Betreuer und auch Jugendbetreuern) gar nicht!!!
In diesem Zusammenhang erlaube ich mir auch zu erwähnen, dass wir von dem Hauptverein Schwarz-Rot keine weitere finanzielle Unterstützung erhalten.

Geht doch einfach einmal in eine Kneipe, Frittenbude oder bezahlt von diesem Tagessatz Eurer Familie das Essen und die Transportkosten eines dreiwöchigen Urlaubs!
Und unser Essen ist mehr als gut!!!!!
Und jetzt kommt diese Diskussion um diesen einen € auf!

Liebe Eltern, vor diesem Hintergrund bitte ich noch einmal über die Problematik nachzudenken!

Letztenendes war auch nicht die Diskussion um den Fahrtanteil von 1 € der Auslöser für den Konflikt letztes Jahr.

Die Situation war folgende.
Wir waren in Arnemuiden und hatten wie auch wahrscheinlich in diesem Sommer nicht die zwei Schwarz-Rot Transporter zur Verfügung. Egbert hatte uns freundlicherweise seinen Wagen zur Verfügung gestellt. Dementsprechend waren wir von der Transportkapazität schon von Beginn an eingeschränkt und haben die meisten Transporte, Einkäufe usw. mit unseren Privat PKW durchgeführt!

(Kleine Randbemerkung: Wir Betreuer handeln ehrenamtlich und bezahlen diese Fahrten aus der eigenen Tasche! Genauso wie wir unseren Beitrag für die Jugendferienfreizeitmaßnahme bezahlen, wie jeder andere auch! Den zeitlichen Aufwand in der Vor- wie Nachbereitung möchte ich auch einmal ins Spiel bringen, da dies nicht unerheblich ist!)
Unter diesen Gesichtspunkten muss man auch den Beitrag von Cornel lesen!)
An einem dieser Morgen wollte eine Teilnehmerin auch zum Strand.
Im Vorfeld hatte eine erregte Diskussion stattgefunden, da einige Mädels glaubten, dass die Jungens bevorteilt wurden, was den Transport anbelangte.
Dieses wurde dann so von uns geregelt, dass wir vorschlugen, abwechselnd zu fahren, um allen Parteien fair und gerecht werden zu können.

Dementsprechend war an einem Morgen das Fahrzeug voll (nicht nur mit Jungens!) und diese Teilnehmerin saß nicht in dem Wagen, wollte aber mitfahren.
In diesem Zusammenhang wurde ihr auch gesagt, dass sie ja gerne mit dem Fahrrad mitfahren könnte, da an diesem Tag die Jungens dran sind! Am nächsten Tag wäre dies auch kein Problem, da da ja die Mädels das Anrecht auf den Transport hätten!)

Aber sie wollte unbedingt gefahren werden!

Dabei waren ihre Worte und damit ihre Argumentation eindeutig und klar
- ICH WILL zum Strand
- ICH WILL nicht mit dem Fahrrad fahren
- ICH WILL keinen Euro zahlen
- DU BIST Betreuer
- DU MUSST MICH jetzt fahren und hast dafür zu sorgen, dass ICH dahin komme wohin ICH WILL.

Kuddel, natürlich weiss ich genau warum Du diesen Artikel geschrieben hast. Und wenn Du das eben geschriebene gelesen und verstanden hast, dann wirst Du auch verstehen, wenn ich Dir nun sage, dass es nicht unsere verdammte Pflicht sein kann, den in diesem Moment pubertären und egoistischen Wünschen einer Teilnehmerin nachzukommen.
Im Gegenteil. Da muss auch ganz klar gesagt und gezeigt werden, dass in diesem Moment Grenzen der Höflichkeit und des Respekts übertreten werden. Und das ist passiert.

Ich stelle mich in diesem Fall ausdrücklich vor mein Team, weil dieses Verhalten allen unseren an das Zeltlager gesetzten sozialen Umgangsformen und dem dazugehörigen Verständnis widerspricht!
Das geht nicht!
Keiner der Betreuer hat so ein Verhalten verdient!

Übrigens haben sich gerade die Teilnehmerin und ich danach auch noch einmal unter vier Augen darüber unterhalten! Dabei hatte sie sich auch noch einmal ausdrücklich für ihr Verhalten entschuldigt! Damit war die Sache für mich eigentlich auch aus der Welt geschafft, zumal dieses Mädchen echt töfte ist und aus meiner Sicht einfach nur einmal einen schlechten Moment hatte.

Nun kommt diese Geschichte irgendwie doch wieder auf den Tisch!

Lieber Kuddel und liebe Eltern. Ich hoffe, dass jetzt etwas mehr Licht in das Dunkel gekommen ist und relativiert wurde!

Ich hoffe, dass ihr nun seht, dass sich Gedanken gemacht wurden und es sich nicht so verhält, wie es sich auf den ersten Blick für Euch dargestellt hat.

- Dieser 1 € ist nicht als Einnahmequelle gedacht.
- Er hat nicht die Funktion irgendjemanden zu drangsalieren!
- Er hat wohl die Funktion die Gruppe gemeinsam auf den Weg zu bringen und gemeinsame Erlebnisse zu schaffen.
- Dabei immer unter der Prämisse, dass wir selber auch die Aufsicht haben.
- Und dieses Werkzeug existiert schon seit Jahren!

Bei noch eventuellen Fragen / Unklarheiten bitte ich Euch mich direkt zu kontaktieren über

Gerhard.Schnabel(at)schwarz-rot.de

Ihr könnt mir auch gerne Eure Telefonnummer mailen, ich werde mich dann umgehend mit Euch in Verbindung setzen, wenn ich wieder in Deutschland bin!

Ansonsten werde ich wahrscheinlich auch die Pfingstfahrt mitmachen und beim Schwarz-Rot Turnier als Ansprechpartner zur Verfügung stehen!

In diesem Sinne wünsche ich uns allen alles Gute!

Gerhard


04.05.2009 17:00 Uhr
René Gasterich rene <dot> gasterich <at> schwarz-rot <dot> d
Webseite: http://

Hallo lieber kurt,
ich glaube du kennst die derzeitige situation mit bulli´s von schwarz rot aachen. ich fahre jetzt auch schon ein paar Jahre mit nach Domburg und ich finde es eine super sache, die da auf die beine gestellt wird. es ist ein haufen aufwand die ganze sache zu organisieren und wenn ich mal erlich bin, letztes jahr wurden wir sehr oft mit dem bulli an den strand gefahren. wir mussten auch ab und zu mal mit dem rad fahren, na und !? ich fand es nicht schlimm und wenn ich überlege, was man da alles machen kann für den preis. Spanien , Griechenland etc.. kosten mehr. Wenn schwarz rot die bulli´s noch hätte währe das sicherlich einfacher mit dem strand express aber mann kann keine 25 leute mit egbert´s 8 sitzer transprotieren. Es sei denn, ein betreuer fährt den ganzen tag nur hin und her. Das kostet geld und zeit.....Lg Rene Gasterich

03.05.2009 09:08 Uhr
Cornel Thevis cornel <dot> thevis <at> schwarz-rot <dot> de
Webseite: http://

Lieber Kurt,

Deine Frage kann ich mit einem klaren "JA" beantworten, Du hast offensichtlich die Anmeldung falsch interpretiert!

Meine Antwort habe ich Dir ja bereits mündlich gegeben. Derjenige, der Luxus erwartet, muss auch die dadurch entstehenden Zusatzkosten gesondert bezahlen. Eine generelle Erhöhung der Kosten ist bereits aus zweierlei Hinsicht nicht möglich. Zum einen soll der Urlaub für ALLE finanzierbar bleiben und zum anderen werden die Leistungen ja auch nicht von ALLEN EINGEFORDERT!

Um den Standpunkt zu verstehen, muss man in die Anfänge von Domburg zurückgehen. Vor mehr als 30 Jahren hat Egbert (einige Jahre mit Dir zusammen) diese Urlaubsmöglichkeit an der niederländischen Küste ins Leben gerufen. Mit diesem Angebot sollten ALLE Kinder die Möglichkeit haben, Urlaub zu machen, auch wenn die Eltern es sich finanziell nicht leisten können. Sehr spartanisch hat es auch angefangen. Man fuhr mit Hauszelten, saß auf Lufmatrazen beim essen und erledigte alles mit nur einem 7 Sitzer PKW von Egbert. Wenn man in die Stadt oder zum Strand wollte, ging dies nur zufuß. Damals war noch nicht einmal die Gelegenheit, Fahrräder mitzunehmen.
Später vergrößerte sich die Logistik zusehend. Man reiste mit Großraumzelten, Bierzeltgarnituren und irgendwann wurde die Möglichkeit geschaffen, Fahrräder mitzunehmen. Damit stiegen aber auch immer mehr die Erwartungen der Teilnehmer an die Betreuer.

Das gipfelte im letzten Jahr darin, dass eine nicht genannte junge Dame "verlangte" zum Strand gefahren zu werden. An dieser Stelle möchte ich nochmals klarstellen, dass das gesamte Betreuerteam die Arbeit EHRENAMTLICH durchführt und nicht als Animateure oder Laibeigene angestellt sind. Sicherlich ist ein kein Thema, wenn man eh' zum Strand fährt, den Bulli zu nehmen und dann auch ein paar Lagerteilnehmer mitzunehmen. Aber die Fahrzeugkapazitäten reichen weit WEITEM nicht aus, alle Teilnehmer zu transportieren, da wir auch keinen Reisebus besitzen. Weiterhin muss man sagen, dass eine Fahrt mit dem Fahrrad zum Strand ebenfalls nur 30 Minuten betragen, da man keine kilometerweiten Umwege über Middelburg fahren muss.

Sicherlich kann sich die Situation in diesem Jahr vielleicht von selbst erledigen. Derzeit verfügt Schwarz-Rot nicht mehr über ein entsprechendes Fahrzeug. Vielleicht kann man auf das Fahrzeug von Egbert zurückgreifen oder wir bekommen noch ein neues Fahrzeug. Andernfalls muß der Shuttleservice komplett eingestellt werden.

Zum Thema Fährräder zurückkommend, bleibt festzustellen, dass wir immer wieder die Fahrräder hin und herkutschieren und sie teilweise ohne Benutzung wieder zurücktransportiert werden. Und das vielfach nur, weil "man" zu bequem ist, mal das Fahrrad zu benutzen.

Ich (persönlich) bleibe auf dem Standpunkt - LUXUS ist nicht UMSONST!

27.04.2009 10:09 Uhr
Kurt Creutz kurt <dot> creutz <at> t-online <dot> de
Webseite: http://

Betrifft die diesjährige Domburgfahrt; hier besonders: Strandfahrobulus

Liebes Domburgteam!
Wie viele andere Eltern auch, habe ich mich ein wenig über diesen 1 € Obulus geärgert, den ihr den Kindern letztes Jahr abverlangtet, wenn ihr sie mit dem Auto an den 30 Minuten entfernten Strand bringen mußtet, was m.E. die verdammte Pflicht eines Veranstalters ist, wenn die Fahrt an die holländische Küste geht. Wie viele andere Eltern auch, habe ich meiner Tochter Anke beigepflichtet, die dies als "ungerecht" angeshen hat. Auch Euer Einwand, dass man ja mit dem Farrad fahren könnte, wer den € nicht bezahlen will (wer hat denn da Lust zu, wenn es zig Kilometer zu radeln sind!!??), zieht nicht, denn so etwas haben wir noch nie gemacht bei Scharz-Rot, weil es keinen Sinn ergibt. Wenn ihr also der Meinung seit, dass ihr diesen (in meinen Augen) Schwachsinn weiter betreiben wollt, erwarte ich eine Umlage, so wie dies in der Vergangenheit immer der Fall war, wenn alle "Etwas" in Anspruch nehmen könnten (man beachte den Konjunktiv), es aber vielleicht nur "Einzelne" tun! Da ihr wieder den gleichen Betrag eiinfordert wie letztes Jahr, gehe ich davon aus, dass ihr zu der Einsicht gelangt seid, dass ihr Euch vergaloppiert habt und dieser Strandfahrobulus nicht mehr abverlangt wird. Oder habe ich das falsch interpretiert in Eurer Anmeldung?

Mit der Bitte um eine öffentliche Antwort, denn es gibt sicher den einen oder anderen, der wissen will, woran er ist, wenn er die Anmeldung unterschreibt.

Mit sportlichen Grüßen
Kuddel

26.04.2009 19:37 Uhr
marc marc <dot> mommertz <at> web <dot> de

Hallo zusammen,
ich möchte möglichst viele von Euch einladen am nächsten Sonntag um 9.30 Uhr (ja es ist auch für mich früh!!) dem Quali-Spiel der männl. C-Jugend beizuwohnen.
Die Jungs konnten heute BTB mit 37:23 besiegen und hoffen auf Eure Unterstützung in der nächsten Woche.
Für diejenigen, die zweifeln: um 11.00 Uhr spielt die Erste...erscheint alle etwas früher;-)

Bis dahin,
marc

14.03.2009 23:35 Uhr
René rene <dot> gasterich <at> schwarz-rot <dot> d
Webseite: http://

Hallo ich habe mal ne frage warum gibt es hier nicht so was wie einen bereich bei uns auf der seite nur für die schwarz-rot mitglider wo mann sich über spiele etc aus tauschen kann?.... ich würde so was sehr gute finden.....

Mfg René

12.02.2009 21:47 Uhr
Colostrum Fan bc <at> colostrum-fan <dot> de
Webseite: http://www.colostrum-information.de

Bin auf Eurer Seite gelandet, sie gefällt mir sehr gut und deshalb möchte ich Euch gern herzliche Grüße hinterlassen und wünsche Euch alles Gute!
Über einen Gegenbesuch von Euch würde ich mich sehr freuen!

04.02.2009 23:57 Uhr
manfred mpalm <at> gmx <dot> net
Webseite: http://

Hallo Michael

wir Freuen uns das Du wieder in Aachen bist. Wünschen Dir und Deiner Fam. viel Kraft und Ruhe.Von ganzen Herzen..........

Brigitte & Manfred

04.02.2009 22:31 Uhr
Marc

Hallo zusammen,
ich möchte Euch alle darauf aufmerksam machen, dass die Zweite am kommenden Samstag gegen Merkstein spielt. Der Zweite empfängt den Dritten. Ein Spiel von höchster Güte also, vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass die Erste spielfrei hat...
Also erscheint zahlreich!
Bis die Tage

23.01.2009 13:25 Uhr
Ralf Döhler ralf <dot> doehler <at> gmx <dot> de
Webseite: http://

Herzlichen Glückwunsch zu Eurer super Homepage !
Lange, lange ist es her, da habe ich auch einmal Handball gespielt. Vielleicht kann sich ja noch jemand an diese Zeit um 1970 erinnern. Einer bestimmt ! Schönen Gruß an Egbert und alles Gute für die Zukunft, wünscht Euch der alte Ralf.

11.01.2009 19:19 Uhr
Dieter Bahn heindieterbahn <at> web <dot> de
Webseite: keine

Allerherzlichsten Glückwunsch an Conny und Joel zum gesunden S:R: Nachwuchs von allen Bahns !

28.12.2008 00:46 Uhr
Melanie

Hallo,
ich hoffe Ihr hattet alle schöne Weihnachten!!
Wünsch euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2009!!

26.12.2008 20:14 Uhr
marc
Webseite: http://

hallo zusammen,
ich wünsche allen schwarz-roten einen guten rutsch in das jahr 2009 und vor ALLEN mannschaften sportlichen erfolg!!
wir sehen uns im nächsten jahr,
marc

25.12.2008 14:22 Uhr
Gerhard Gerhard <dot> Schnabelatschwarz-ro
Webseite: http://www.schwarz-rot.de

Euch allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen tollen Rutsch in ein schönes, fröhliches und erfolgreiches Jahr 2009!

CU 2009

11.12.2008 07:28 Uhr
Gerhard Gerhard <dot> Schnabelatschwarz-ro
Webseite: http://schwarz-rot.de

Hallo lieber Cornel,

Danke für die Antwort!

Die "Definition" des Gästebuches habe ich verstanden. Also bestelle ich Dir erst einmal Grüße! Und dann noch Grüße an Egbert! Und dann noch viele Grüße an Hans! Und noch viele Grüße an ... (Such Dir einen aus!).

Das kann es alleine nicht sein und ist aus meiner Sicht überflüssig!
Das sieht aus meiner Sicht eher so aus, dass wir alibimäßig etwas haben(schließlich muss man ja ein Gästebuch haben), was aber im Grunde niemanden wirklich interessiert und dementsprechend auch von niemandem bearbeitet wird. Irgendwann wurde dann einmal, weil mann / frau es ja MUSS, nachgeschaut, ob es einen neuen Eintrag gegeben hat, der ja auch freigeschaltet werden muss!

Von daher finde ich es eine total tolle Idee, eine Kommunikationsplattform einzurichten!
Und als alter Schwarz-Roter bin ich geübt in der Ausübung von Geduld und schaue mit einer positiven Einstellung in die Zukunft, um mich dann überraschen zu lassen!

Ich finde es auch schade, dass ich gerade Dir, lieber Cornel, antworten muss, da gerade Du einer derjenigen bist, der immer motiviert und zuverlässig dort anpackt, wo es notwendig ist. Menschen mit einer solchen Motivation bräuchten wir mehr, damit die Arbeit besser verteilt werden könnte! Auch wenn dies gemäß Deiner mir gegebenen Definition des Gästebuches hier nichts zu suchen hat, möchte ich es doch einmal sagen!

Danke für Deine Mitarbeit!

In diesem Sinne ein Gruß aus Enschede an alle schwarz-roten und falls wir uns nicht mehr sehen oder hören sollten ...

Ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen tollen Rutsch ins neue Jahr!

Gerhard

10.12.2008 18:38 Uhr
Cornel Thevis cornel <dot> thevis <at> schwarz-rot <dot> de
Webseite: http://

Hallo Gerhard,

hiermit möchte ich die Gelegenheit nutzen, auf Deinen Eintrag im Gästebuch zu reagieren. Wie der Name schon sagt, ist dies kein Forum oder gar ein Chat - sogarn "nur" ein Gästebuch, in dem Leute Grüße hinterlassen können!

Derzeit haben wir noch keine Kommunikationsplattform. Doch seid der Übernahme der Homepagebetreuung durch Sylvia sind bereits viele Neuerungen angedacht. Vielleicht üben wir uns noch etwas in Geduld.

Bezüglich der Fragen von Helmut kann ich nur sagen, dass nur Fotos veröffentlicht werden können, die den Webseitenverantwortlichen zur Verfügung stehen.

Und die Spielankündigung für die Jugend kann selbstverständlich aufgenommen werden, es muß nur einer gefunden werden, der alle Jugendtermine sammelt und und zuschickt!

Viele Grüße

Cornel

04.12.2008 21:54 Uhr
Gerhard Gerhard <dot> Schnabelatschwarz-ro
Webseite: http://www.schwarz-rot.de

Hallo Ihr Lieben!

Zunächst einmal fällt mir auf, dass es wohl eine nicht geringe zeitliche Verzögerung gibt von dem Moment an, an dem ein Beitrag geschrieben wird und dem Zeitpunkt, wann er denn dann (endlich) hier auf der Homepage erscheint. Das ist nicht gut, da es doch wohl die gerade von uns gewünschte Kommunikation nicht fördert.

Davon gehe ich zumindestens aus, wenn man hier unter dem Menüpunkt "Kommunikation" posten kann!

Des Weiteren wird dies "Kommunikationsplattform" NICHT moderiert bzw. von irgendjemandem in der Art begleitet, dass z.B. auf durchaus berechtigte Fragen keine Antworten veröffentlicht werden (s. Beitrag 659 von Helmut). Das sollte geändert werden!

Sollte sich jetzt jemand auf den Schwanz oder ein anderes Körperteil getreten fühlen, so sollte er oder sie bedenken, dass dies nicht meine Absicht ist.

Aber vielleicht ändert sich ja etwas!

Viele Grüße aus der Ferne!

Gerhard

27.11.2008 20:03 Uhr
helmut
Webseite: http://

Hallo , warum gibt es von den männlichen Jugendmannschaften keine Mannschaftsfotos ??? Und warum werden bei den Spielankündigungen nicht die Jugendmannschaften berücksichtigt ???

03.11.2008 22:13 Uhr
Liesel Cords liesel <dot> cords <at> t-online <dot> de
Webseite: http://

da hab ich mich gefreut!!! über all die schönen 2 Punkt-Ergebnisse!! Alle Frauen 1-3 und die Männer auch noch!
Hanna, auch deinen Spielbericht habe ich gerne gelesen

23.10.2008 22:06 Uhr
Johannes Ansorge johannes <dot> ansorge <at> t-online <dot> de
Webseite: http://

Arnemuiden/Domburg 2009
ich suche noch Mitstrampler für mein Vorhaben am 25.07.2009 mit dem Rad in einem zu unserem Jugendzeltlager zu fahren. Am Freitag fahre ich den LKW wie in diesem Jahr auch und am Samstag Morgen um 6.00h spätestens soll es mit einem Schnitt von geplanten 25 kmm/h losgehen. bin schon fleissig am trainieren. Am Abend erwartet uns natürlich ein leckeres Bier und was vom GRill und der oder diejenigen, die wieder nach Hause wollen, da wird sicherlich ne Mitfahrgelegenheit am Sonntag von noch übriggebliebenen Aufbauhelfern oder Eltern gefunden! Ansonsten sind neAlso bei interesse gerne bei mir melden, vielleicht fahren wir ja schon vorher mal ne Tour an einem Wochenende.

22.10.2008 16:31 Uhr
Gansi michaelganser82 <at> aol <dot> com
Webseite: http://

Hallo Zusammen,

wollte mal nachhören, was mit eurer 4. Damen passiert ist. Haben die zurückgezogen.Von jetzt auf gleich waren die aus der Tabelle verschwunden. Würde mich über eine Info freuen.

Gruß Michael

28.09.2008 20:31 Uhr
Bernd BerndausKölle <at> web <dot> de
Webseite: http://

Hallo! Ihr macht wenigstens noch echte Jugendarbeit! Das mit dem Sommerlager über drei Wochen ist ja wohl mehr als genial!
Weiter so und viel Erfolg!

Bernd

18.09.2008 16:47 Uhr
Ann-Christin aminarski <at> web <dot> de

Hallo! ich werde ab mitte Oktober in Aachen studieren und bin nun auf der suche nach einen neuen verein..
wenn ihr also noch spieler für eure frauenmannschaften braucht, dann kann ich mich ja mal zum probetraining anmelden..

15.08.2008 08:20 Uhr
HSG HSG <at> Geislar <dot> de
Webseite: http://

Freuen uns auf einen Pokalfight - wir hoffen es gibt genug Bier - ein Bus voller Fans wartet auf euch :-) bis Samstag

13.07.2008 23:52 Uhr
Gerhard
Webseite: http://

Hallo Anke!

Wie Du Dich bald überzeugen kannst sind fast nur Schwarz-Rote mit in Domburg!

Gruß nicht nur an Dich, sondern an alle!

Gerhard

07.07.2008 15:09 Uhr
Anke wbl. C creutz <dot> anke <at> web <dot> de
Webseite: http://

haii <3!
ich finde die ferien mega öde! freu mich schon tierisch auf domburg dieses jahr! es kommt fast meine ganze mannschaft mit. FAST! ich hab aba das gefühl es fahren i.wie immer weniger schwarz-roter mit! :-(
hoffen wir mal, dass es dieses jahr anders ist! :D viele grüße:
Anke

16.05.2008 14:30 Uhr
Jos
Webseite: http://

Danke fur inhren besuch
an Oirsbeek

Hv Zwartwit Schinnen

13.05.2008 16:19 Uhr
Melanie

Hey,
wollt nur mal erwähnen, dass Holland echt cool war!! Kommen die Fotos, die gemacht wurden eig hier rein??? Würd die gern sehen!!
Lg, Melanie

29.04.2008 11:30 Uhr
René aus der b jugend alemannia2005 <at> hotmail <dot> de
Webseite: www.siteworld.de/Rene2005

Hallo zusammen ich finde es echt schade das die 1Herren ab gestiegen ist es wahr ein echt geiles spiel in bardenberg Männer Kopf hoch nächstes jahr kommt ihr wieder zürück jetzt heißt es glaube ich erst mall Projeckt Verbandsliga auf diesem weg wünsche ich euch noch alles gute Mfg René

23.03.2008 16:50 Uhr
Melanie

Hey,
an alle frohe Ostern!!

18.03.2008 14:59 Uhr
Anke C.
Webseite: http://

Freu mich schon auf die neue Saison. Bin gerade im Urlaub auf Mallorca. Wenn wir ´wieder nach Hause kommen fängt das Training ja wieder an. :-D
Liebe Grüße

10.03.2008 19:44 Uhr
Verena A. turnier <at> borussia-brand <dot> de
Webseite: http://www.borussia-brand.de

Hallo Sportsfreunde!
Wir möchten euch ganz herzlich zum Handballturnier anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Brander Borussia einladen.
Termin: 24./25. Mai 2008. Samstags findet ein Mixed-Turnier statt, Sonntags ein Damen- und Herrenturnier.
Info unter: www.borussia-brand.de
Viele Grüße,
die Turnierleitung.