Categories: 1. Damen 18-19 
      Date: 11.02.2019
     Title: Spielbericht 1. Damen

1.FC Köln 2 - ASV SR Aachen 22:29

Puh, was ein durchwachsenes Spiel!
Am vergangenen Samstag fuhren wir Richtung Rhein zu den 2. Damen des 1.FC Kölns. Pünktlich um 17:30 Uhr wurde angepfiffen und ein Spiel gemischter Gefühle spielte sich ab.

 



Die ersten 20 Minuten gestalteten sich für uns Jörls schwierig: unsere Angriffe gelingen nicht wie wir wollten, wir waren unkonzentriert und uns passierten blöde technische Fehler. Dies wussten die Kölnerinnen für sich auszunutzen und kamen zu einfachen Toren, so dass es in der 20. Minute 8:6 für die Generinnen stand. Doch dann nahm ausgerechnet der gegnerische Trainer eine Auszeit, die unser Coach Judith gut nutzte um uns eine motivierende Ansprache zu halten. Wir sollten konzentrierter und mit mehr Tempo spielen. Ihre Aufforderung setzten wir in die Tat um, wodurch die Deckung besser stand und durch das schnelle Spiel es dann auch zu erfolgreichen Abschlüssen kam. So gelang es uns in wenigen Minuten 6 Tore zu werfen und die Führung zu übernehmen. Es ging 10:12 für uns in die Halbzeit.

Die zweite Spielhälfte begann dann wieder wie die erste und unsere Zuschauer und wir mussten wieder bangen. Wir spielten hektisch und kamen zu schnell zum Abschluss. In der 40. Minute stand es dann wieder 17:17. Nach einer Auszeit, fingen wir uns jedoch und konnten aus einer starken Deckung Bälle erobern und in schnelle Tore nach vorne verwandeln! Ab der 50. Minute, gelang es uns die Oberhand zu behalten und vergrößerten mehr und mehr unseren Vorsprung. Am Ende stand es dann 29:22, wir haben hart gekämpft und können uns trotz unstetiger Leistung auf die Schultern klopfen!

Vielen Dank an das VIP-Publikum, welches uns am Samstag nach Köln begleitet und unterstützt hat! Wir versuchen es das nächste mal nicht ganz so spannend zu machen!

Eure JoldenenJörls