Categories: 1. Herren 17-18
      Date: 10.10.2017
     Title: Vorbericht 1. Herren

HSG Merkstein - ASV SR Aachen

Am Samstag geht es um 20 Uhr für die Schwarz-Roten zum Auswärtsspiel nach Merkstein.  Nach dem aufreibenden Derby mit gutem Ausgang gilt es, die gute Stimmung zu nutzen, um nun vielleicht auch auswärts mal etwas mit nach Aachen zu nehmen. Was kommt dafür gelegener, als direkt noch ein Derby.



Die HSG Merkstein spielt eine bisher eine solide Runde. Sie stehen nach vier Spieltagen mit ausgeglichenem Punktekonto im Mittelfeld und sind gerade zu Hause ein äußerst unangenehmer Gegner. Schwarz-Rot erkämpfte sich in der letzten Woche zwar einen verdienten, jedoch am Ende auch glücklich zu Stande gekommenen, Derbysieg. Imponierend waren dabei vor allem die Leistung der ersten Hälfte und die in der Abwehr generell. Mit dem daraus resultierenden, guten Gefühl wird man nun, nach den krachenden Niederlagen der bisherigen Auswärtspartien, die schwere Aufgabe in Merkstein angehen.

Personell kann Trainer Spichek fast aus den Vollen schöpfen. Außer Rietz sind alle Spieler wieder an Bord. Auch Hasberg, Kleynen und Wiese tat die Trainingswoche gut, um wieder richtig ins Rollen zu kommen.  Gute Voraussetzungen also für ein gutes Auswärtsspiel, bei dem die Heimreise in die Kaiserstadt hoffentlich mit Zählbarem im Gepäck angetreten werden kann.