18.02.2020

Bericht 1. Damen


Der Titelkampf bleibt spannend! 28:18 (9:4)

„Der Titelkampf bleibt spannend“ war die Überschrift des Vorberichtes und schmückt nun auch die des Nachberichtes.

Kategorie: 1. Damen 19-20
Erstellt von: Hanna

Denn der DJK Leverkusen gelang es nicht die zwei Punkte aus Aachen zu entführen, so dass die Aachenerinnen bei einem Punkt Rückstand auf die Tabellenspitze weiter auf dem zweiten Tabellenplatz rangieren.

Leider begann die Partie sehr zäh und Fehlerbehaftet und spiegelte in keinster Weise den zweiten Tabellenplatz wieder. Von einer Torflut konnte ebenfalls im entferntesten Sinne nicht die Rede sein. Nach 20 Spielminuten stand es gerade mal 5:4. Zum Ende der ersten Halbzeit konnte man dann doch noch die Fehler der Leverkusenerinnen ausnutzen und setzte sich auf 9:4 ab, was gleichzeitig der Halbzeitstand war.

Die taktische Umstellung auf zwei Kreisläufern in der Halbzeit traf ins direkt ins Schwarze. Die Leverkusenerinnen wusste gar nicht wie Ihnen geschah, so war das Spiel eigentlich schon nach zehn Minuten in der zweiten Halbzeit entschieden (15:5).

Danach spielte es sich leichter und so gewannen wir ungefährdet mit 28:18.

So verabschieden wir uns auf dem zweiten Tabellenplatz in die kurze Karnevalspause mit einem dreifachen „Oche Alaaf“

Eure 1. Damenmannschaft