18.02.2020

Bericht 2. Damen


Spielbericht | SR Aachen II – BTB Aachen 20:23 (7:10)

Letzten Samstag stand mit einem Heimspiel gegen BTB kein leichter Gegner an. Es gab vieles was wir besser machen wollten, als im Hinspiel.

Kategorie: Spielberichte | 2. Damen 19-20
Erstellt von: Hanna

Mit einer vollen Bank starteten wir in das Lokalderby, hochmotiviert von dem Sieg der Vorwoche.

Die erste Halbzeit gestaltete sich relativ ausgeglichen. Es gab einen kleinen Vorsprung zugunsten von BTB, jedoch handelte es sich nicht um eine unaufholbare Differenz.

Auf beiden Seiten dominierten die Abwehrreihen das Spiel, weswegen trotz hohem Tempo des Spiels nicht viele Tore gefallen sind.

Mit neuen Kräften kamen wir zurück aus der Kabine, gewillt den Vorsprung wett zu machen. Leider blieb es relativ konstant bei einem 2-4 Tore Rückstand und wir schafften es nie näher ranzukommen.

BTB setzte sich in der 43. Minute mit 5 Toren ab (13:18) und ließen uns nur auf 4 Tore rankommen innerhalb von mehr als 10 Minuten (18:22, 56. Minute).

In den letzten Minuten konnten wir diesen Vorsprung zwar schmälern, jedoch nicht egalisieren.

Trotz des Ergebnisses lässt sich aus diesem Spiel mitnehmen, dass wir gezeigt haben, wie gut wir in der Abwehr stehen können. Zudem hat man uns wieder angemerkt das wir Handball aus Leidenschaft spielen und es somit allgemein als gutes Spiel mit Verbesserungspotential im Angriff verbuchen können.