12.02.2020

Vorbericht 1. Herren


ASV SR Aachen – TuS Rheindorf

Im letzten Spiel vor der kurzen Karnevalspause empfängt der ASV am kommenden Sonntag in heimischer Halle den TuS Rheindorf.

Kategorie: Spielberichte | 1. Herren 19-20
Erstellt von: Hanna

Im letzten Aufeinandertreffen hatten die Aachener das besser Ende für sich und entschieden die Partie auswärts mit 32:25 für sich entscheiden. Auch die Tabellensituation spricht für die Kaiserstädter, die mit nun 22:10 Punkten weiterhin den vierten Tabellenplatz belegen, während der TuS mit 14:16 Punkten auf dem zehnten Platz rangieren. Doch darf man dieses Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen. SO müssen die Aachener weiterhin auf einige Stammkräfte verzichten. Zusätzlich fehlt am Wochenende auch noch Hendrik Minis, was die Personaldecke im Rückraum noch dünner werden lässt. Doch Trainer Lukas Winter bleibt optimistisch: „Wenn wir die guten Ansätze aus dem BTB-Spiel beibehalten, ist alles drin. Leider müssen wir weiterhin auf viele Stammspieler verzichten. Doch unsere bewährten Mittel aus Abwehr, Torwartleistung und Tempospiel sollten vor allem zuhause gegen Rheindorf reichen. Wir freuen uns auf das Spiel und hoffen, mit zwei Punkten in die Karnevalspause gehen zu können.“