08.10.2019

Vorbericht 1. Herren


Vorbericht HSG Rösrath/Forsbach

Nach zwei knappen Niederlagen zum Start der neuen Spielzeit konnten die Jungs des ASV in den letzten zwei Wochen die ersten Siege feiern.

 

Kategorie: Spielberichte | 1. Herren 19-20
Erstellt von: Hanna
Man überzeugte hier vor allem mit einer guten Defensive und einem daraus resultierenden Tempospiel. Am kommenden Wochenende geht es nun gegen den Aufsteiger aus Rösrath. Das Team aus dem Bergischen ist ein unbekannter Gegner für die Kaiserstädter, aus der Tabellensituation lässt sich jedoch ablesen, dass man die Gäste auf keinen Fall unterschätzen darf. Mit drei Siegen und einer Niederlage aus den ersten vier Spielen grüßt die HSG vom dritten Tabellenplatz. Doch so früh in der Saison bedeutet die Tabelle noch nicht allzu viel. Vor heimischer Kulisse will Schwarz-Rot, bei denen der Einsatz von Kreisläufer Len Kepp aufgrund einer Schulterverletzung noch nicht sicher ist, auf jeden Fall alles geben, um den Positivtrend der letzten Wochen zu bestätigen. Trainer Lukas Winter schätzt die Situation wie folgt ein: „Zuerst einmal wollen wir bestätigen, was wir in den letzten Wochen gezeigt haben. Den Aufwärtstrend fortzusetzen wäre echt ein Ausrufezeichen. Doch da wir die HSG nicht kennen, müssen wir mit allem rechnen. Aber vor heimischer Kulisse ist alles möglich. Deswegen wollen wir uns die nächsten zwei Punkte holen um über die kurze Herbstpause in der oberen Tabellenhälfte zu stehen.“