08.10.2019

Bericht 2. Damen


Spielbericht SR Aachen II - HSV Troisdorf 22:30

Am vergangenen Wochenende durften wir die Mädels vom HSV Troisdorf bei uns in der Neuköllner Straße begrüßen.

Spielbericht SR Aachen II - HSV Troisdorf

Am vergangenen Wochenende durften wir die Mädels vom HSV Troisdorf bei uns in der Neuköllner Straße begrüßen. Schon von Anfang an gerieten wir leider in einen Rückstand sodass wir durchgehend mit 2-3 Toren Abstand zurücklagen. In der Halbzeit versuchten wir allerdings noch einmal alle unsere Kräfte zu mobilisieren, sodass wir zwischenzeitlich auf ein Unentschieden (15:15) uns herankämpfen konnten.

Leider verließen uns gegen Ende der zweiten Halbzeit die Kräfte, was unser Gegner, der zahlenmäßig deutlich überlegen war, schonungslos ausnutzte wodurch wir uns schlussendlich mit 22:30 geschlagen geben mussten.

Wir hoffen, dass wir im Rückspiel mit unserem vollen Kader auflaufen können und die 2 Punkte dann nach Hause holen können.

Aufgrund der Herbstferien haben wir nun 3 Wochen spielfrei und unser nächstes Spiel startet erst am 02.11. in Erftstadt. Bis dahin hoffen wir, dass unsere Verletzten sich möglichst gut erholen können und wir dort weiter mit Kampfgeist versuchen unser Punktekonto aufzustocken.

Danken möchten wir vor allem den zahlreichen Fans, die uns bis zum Ende hin fleißig von der Tribüne aus unterstützt haben!

Kategorie: Spielberichte | 2. Damen 19-20
Erstellt von: Hanna

Schon von Anfang an gerieten wir leider in einen Rückstand sodass wir durchgehend mit 2-3 Toren Abstand zurücklagen. In der Halbzeit versuchten wir allerdings noch einmal alle unsere Kräfte zu mobilisieren, sodass wir zwischenzeitlich auf ein Unentschieden (15:15) uns herankämpfen konnten.

Leider verließen uns gegen Ende der zweiten Halbzeit die Kräfte, was unser Gegner, der zahlenmäßig deutlich überlegen war, schonungslos ausnutzte wodurch wir uns schlussendlich mit 22:30 geschlagen geben mussten.

Wir hoffen, dass wir im Rückspiel mit unserem vollen Kader auflaufen können und die 2 Punkte dann nach Hause holen können.

Aufgrund der Herbstferien haben wir nun 3 Wochen spielfrei und unser nächstes Spiel startet erst am 02.11. in Erftstadt. Bis dahin hoffen wir, dass unsere Verletzten sich möglichst gut erholen können und wir dort weiter mit Kampfgeist versuchen unser Punktekonto aufzustocken.

Danken möchten wir vor allem den zahlreichen Fans, die uns bis zum Ende hin fleißig von der Tribüne aus unterstützt haben!