12.12.2018

Vorbericht 1. Herren


HSG Merkstein - ASV SR Aachen

Zum Abschluss der Hinrunde wartet wieder mal ein Derby auf uns. Am Samstag sind wir zu Gast in Merkstein. Und weil ein Derby allein noch nicht brisant genug ist, trennen die beiden Teams in der Tabelle nur ein Pünktchen.

Kategorie: 1. Herren 18-19
Erstellt von: sylvia

Bei den vergangenen Begegnungen der beiden Teams sahen die Zuschauer immer spannende und hart umkämpfte Spiele. Zuletzt hatten wir im September beim Pokalspiel das Nachsehen. Beide Mannschaften kennen sich sehr gut. Es bleibt abzuwarten, wer daraus eher einen Vorteil für sich ziehen kann. Bei Merkstein liegt das Hauptaugenmerk auf Rückraumshooter Sidney Rubner, der mit großem Abstand der beste Torschütze der Liga ist (121/26 Tore, Platz 2 traf 93/25 mal).

Unser Kader ist nach wie vor eher dünn besetzt, allerdings ist deutlich zu erkennen, dass wir damit immer besser umgehen. So wird zum Beispiel unser Mittelblock in der Abwehr immer stabiler. Unser Ziel ist es, mit einem ausgeglichenen Punktestand in die Weihnachtspause zu gehen. Dafür müssen wir gewinnen.

Wir freuen uns über jeden Zuschauer, der den kurzen Weg nach Merkstein in Kauf nimmt, um uns zu unterstützen. Anwurf ist am Samstag um 20:00 Uhr in der Gesamtschule Herzogenrath.